Touch for Health

 Diese Methode, Touch for Health Gesund durch Berühren - ist eine Synthese überlieferter östlicher Heilkunst und moderner westlicher Medizin und verbindet Erkenntnisse der Chiropraktik, Akupressur, Ernährungswissenschaft und Kinesiologie.

Touch for Health gehört zum Bereich der Präventivmedizin und dient der körperlichen, geistigen und seelischen Erhaltung der Gesundheit.

Durch verschiedene Muskeltests werden Energieblockaden ausfindig gemacht und mittels Akupressur, Reflexpunkten oder ausstreichen der Meridiane gelöst.

Körpereigene Heilungskräfte werden aktiviert und vom Körper zur Unterstützung oder Erhaltung der Gesundheit eingesetzt.

 

 

Neurovaskuläre Kontaktpunkte

 

Diese Punkte haben direkten Einfluss auf das Blutgefäßsystem. Sie entspannen und fördern gezielt die Durchblutung der einzelnen Muskeln. Die meisten von ihnen liegen am Kopf. Man berührt sie mit den Fingerkuppen, nach einer Weile tritt Entspannung ein.

 

 

 

 

 

 

 

Neurolymphatische Massagepunkte

 

Diese Punkte stimulieren das Lymphsystem, entschlacken und lockern. Sie fördern gezielt den Abtransport von Schlacken aus einezelnen Muskeln und liegen vor allem am Rücken und am Brustkorb. Durch das Massieren werden die Muskeln gelockert.

Meridiane

 

Jeder Meridian steht in Verbindung mit einem oder mehreren Organen. Sie sind Energieleitbahnen in unserem Körpter, welche die Vitalenergie von den Engergiezentren (Chakren) verteilen.Sie dienen gleichzeitig aber auch als Informationsübertragung in unserem Sylstem. Es gibt insgesamt 14 Meridiane. 12 Hauptmeridiane sowie Zentralgefäss und Gouverneursgefäss. Die 12 Hauptmeridiane bilden einen Energiekreis und gehen ineinander über. Die Meridiane sind Teile der traditionellen chinesischen Medizin, verbunden mit der Akupressur und sind seit mehreren tausend Jahren bekannt.

 

 

Touch for Health kann Sie unterstützen bei:

 

  • Stress
  • Schmerzen
  • chronische Probleme aller Art
  • Lernprobleleme
  • Angst
  • Verletzungen
  • Allergien
  • seelische Probleme aller Art
  • Konzentrationsprobleme
  • Burn out / Panikattacken